Aidshilfe Oberwallis für Sie da. Herzlich Willkommen

Die Aidshilfe Oberwallis ist eine Fachstelle für HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen. Wir informieren und beraten rund um sexuell übertragbare Infektionen. Wir setzen uns für Personen mit HIV, für LGBTIQ+, sowie für Sexarbeitende ein. Wir sind jeweils am Dienstag den ganzen Tag und Donnerstagnachmittag unter 027 946 46 68 oder info@aids-vs.ch erreichbar. Unsere Büroräumlichkeiten befinden sich in der Terbinerstrasse 3 in Visp.

Weltaidstag 2022

Jährlich findet der Weltaidstag am 1. Dezember statt. An diesem Tag rufen wir zur Solidarität mit HIV-Betroffenen Personen auf. Diese werden noch immer im Alltag diskriminiert - leider auch oft im Gesundheitswesen. Dies geht aus der Diskriminierungsstatistik der Aids-Hilfe Schweiz hervor.  Im Webinar der Aidshilfe Schweiz am Welt-Aids-Tag, 1. Dezember, 17.15 bis 18 Uhr informieren Menschen mit HIV und Fachpersonen: fach- und berufsübergreifend, kostenlos. Hier geht es zur Anmeldung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kantonale Tagung LGBTIQ+

Am 5. Dezember 2022 von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr findet die kantonale Tagung LGBTIQ+ in Siders statt. Die Tagung ist für Mitarbeitende aus dem Bereich Soziales, Gesundheit und Bildung und informiert und sensibilisiert die Fachpersonen zur Thematik LGBTIQ+.

Zur Anmeldung gehts hier.

Das Programm findet ihr hier:

Programm kantonale Tagung LGBTIQ+

Wann ist dein nächstes Mal?

HIV wird oft von Personen übertragen, die glauben, HIV-negativ zu sein. Verschaff dir Klarheit.

Im November gibt es den HIV/STI-Test bei der SIPE in Brig wieder für Fr. 75.-, bis Jahrgang 1997 und jünger sogar kostenlos. Das Angebot gilt für Männer die Sex mit Männern haben, sowie für trans Personen.

Termine unter 027/ 923 93 13 oder brig@sipe-vs.ch, www.sipe-vs.ch

Affenpocken

In mehreren Ländern Europas werden Fälle von Affenpocken gemeldet. Auch in der Schweiz sind Fälle von Affenpocken aufgetreten. Die Krankheit wird durch engen Kontakt übertragen. Bei Symptomen wenden Sie sich an einen Arzt oder eine Ärztin.

Weitere Informationen
finden Sie hier.

Spenden oder Mitglied werden

Unterstützen Sie unsere vielfältigen Tätigkeiten. Spenden können an unser Vereinskonto unter CH32 8080 8006 3340 5946 7 einbezahlt werden.

Werde Mitglied bei der Aidshilfe Oberwallis! Jahresbeitrag von Fr. 20.- für Einzelpersonen oder Fr. 30.- für Familien einzahlen und du bist dabei.

Wir freuen uns!